Partys für ‚Erinyen‘

Die anarchafeminstische Zeitschrift Erinyen veranstaltet zwei Solipartys für Anti-Nato-Proteste und Druck ihrer Erstausgabe:

07.12.2007 21.00 – KvU (Kirche von Unten)
Anti-Nato Soliparty
Vom 2.-4. April 08 findet der NATO Gipfel in Bukarest/RO statt. Wir wollen mit dem Soli-Wochenende die dortigen Gegenproteste unterstützen.
Infomaterial aus RO und Distro’s. Konzert mit MOLOTOV COCKTAIL NYC (old school punk/hardcore aus New York und RO, d.i.y. seit ’91) und der Drei Punkt Band (Punk/Garage aus Berlin).

08.12.2007 20.00 – Subversiv
Anti-Nato und Erinyen-Druck Soliparty
Vom 2.-4. April 08 findet der NATO Gipfel in Bukarest/RO statt. Wir wollen mit dem Soli-Wochenende die dortigen Gegenproteste unterstützen. Außerdem steht der Druck der ersten Erinyen an (englischsprachige anarcha-feministische Zeitung). Infomaterial aus RO und Distro’s
(anarcha-fem). Konzert mit MOLOTOV COCKTAIL NYC (old school punk/hardcore aus New York und RO, d.i.y. seit ’91) und No Style No Art (melodic punk rock/female vocal aus Berlin), dj’s und djanes (bucovina, balkan style, punk, trash). Cocktailbar und vegane Vokü.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • Technorati
  • Wikio