Archiv für Juli 2008

Anarchie organisieren!

Do 11.9., 9 Uhr p.m., KVU – Kremmener Straße 9-11.
U2 Eberswalder Str. U8 Bernauer Str. M10 Wolliner Str.

Die anarchistische föderation berlin stellt sich vor.

In Anbetracht der vielen Menschen in Berlin, die nach herrschaftsfreien Prinzipien aktiv sind, ist die öffentliche Wahrnehmung anarchistischer Positionen äußerst gering und tendenziell negativ. Damit sich dies ändert, ist unserer Meinung nach eine umfassende Organisierung anarchistischer Kräfte notwendig. Dazu möchte die afb eine Möglichkeit schaffen. Wir wollen euch uns und unseren Organisierungsansatz vorstellen und anschließend mit euch darüber diskutieren, wie sich, mit oder ohne afb, die anarchistische Organisierung voranbringen lässt.

fragend schweifen wir umher…