Qual der Wahl

Warum uns keine Bundestagswahl einer Freien Gesellschaft näher bringen wird

Auf der hektischen Suche nach dem kleineren Übel bleibt die Idee häufig unberücksichtigt, gar nicht erst am Spektakel der Wahlen teilzunehmen.
Vorgestellt wird der reiche Fundus an wahl- und parlamentarismuskritischen Analysen und Praktiken, die aus der anarchistischen Ideengeschichte hervorgegangen sind. Ferner sollen unter anderem die Themen Antiparlamentarismus, Wahlboykott und Ungültig wählen auf ihre Tauglichkeit für emanzipatorische Aktions- und Verhaltensmöglichkeiten überprüft werden.
(Eintritt frei)

Veranstaltungsort:
Haus der Demokratie, Saal im 2. Hof (EG)
Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin – Prenzlauer Berg

Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin – Prenzlauer Berg

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • Technorati
  • Wikio

2 Antworten auf “Qual der Wahl”


  1. 1 Jazariel 17. September 2009 um 17:09 Uhr

    Ganz nett wäre gewesen, Veranstaltungsdatum und Uhrzeit anzugeben.

  2. 2 afb 25. September 2009 um 18:36 Uhr

    Sorry. Diese Veranstaltung war am 11. September 2009.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.