Archiv für August 2012

Sinapsis – Libertäres Videokollektiv aus Chile (6.9. im New Yorck)

Am Donnerstag, 6. September 2012, organisiert die Anarchistische Föderation Berlin (afb) die letzte Veranstaltung in einer dreiwöchigen Tour des libertären, chilenischen Videokollektivs Sinapsis.

Sinapsis

Die drei Mitglieder des libertären Kollektivs sind zunächst zum Internationalen Anarchistischen Treffen ins Schweizer St. Imier gekommen und haben sich dann aufgemacht zu einer dreiwöchigen Infotour durch Deutschland. Als letzte Station steht nun bald Berlin an.

Im New Yorck (Bethanien) werden sie Dokus (Spanisch mit dt. oder engl. UT) zeigen, bei denen es um soziale Bewegungen in Chile geht, und auch für eine offene Fragerunde zur Verfügung stehen. Eine Dolmetscherin (Deutsch< ->Spanisch) steht zur Verfügung.

Donnerstag, 6. September 19:30 Uhr im New Yorck
(Mariannenplatz 2A, Kreuzberg)

Anarchie Berlin im September!

Im September nehmen wir unsere üblichen Termine unseres offenen Anarchistischen Stammtisches wieder auf:

Do, 13. September 2012 Tempest Library
(Reichenberger Str. 63a, Kreuzberg)
Di, 25. September 2012 Café Morgenrot
(Kastanienallee 85, Prenzlauer Berg)

Beginn: jeweils 19 Uhr

Dazu gibt es noch die beiden Tresentermine der Anarchistischen Gruppe Neukölln immer am 2. und 4. Freitag des Monats:

Tresenabend „Auch in Kreuzberg erreichbar – Anarchistische Gruppe Neukölln“
In der Erreichbar: Reichenberger 63a, 2. HH

Also am 14. September und am 28. September, jeweils ab 20 Uhr.

Bringt eure Themen mit und bis demnächst hoffentlich,

Eure afb