Libertärer Podcast – Novemberrückblick 2012

Mit einer 21-minütigen Sendung setzt die in der AFB föderierte Anarchistische Radiogruppe Berlin ihr neues Nachrichtenformat fort, das künftig immer am Anfang des Monats Ereignisse des Vormonats beleuchten soll.

Inhalte:
* Kommentare zur Quotendiskussion
* Interview zum Thema Mini-Jobs (mit der ASJ Berlin) (hier ein Link zur im Beitrag besprochenen Seite)
* „Interview“ mit Kristina Schröder zu ihrer Hotline (hier die Anfrage, auf deren Grundlage der Beitrag entstand)
* „Interview“ zum Thema „Wählerwillen“
* Wettervorhersage zum Thema „Forum deutschsprachiger Anarchist*innen“ und zum „Anarchistischen Netzwerk Südwest*
* Schlussrubrik: Wo herrscht Anarchie?

Feedback und Kommentare bitte an: aradio-berlin/at/riseup(.)net

Hier geht’s zur Sendung.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • Technorati
  • Wikio